Es ist Familie…. 21.4.18

Wir haben eine Skulptur bekommen!

Der spanische Bildhauer M. Donato Diez hat sie gemacht und sie heißt „Familie“. Sie ist aus einem Walnussholz gearbeitet, es ist eine schlichte Figur, zwei Erwachsene und ein Kind davor. Aus einem Holz und ganz verbunden. Ich lese ein bisschen über den Künstler: „Der Mensch mit all seinen Facetten, wie er ist oder sein will, interessiert den Künstler“ schreibt eine Zeitschrift und: „Auf das Wesentliche, das Typische reduziert“ sind seine Figuren, zeitlose Prototypen.

Familie, dabei denke ich an enge Bindungen. Familie schafft Zugehörigkeit, sie trägt zum Selbstbild bei und sie bildet eine Basis für spätere dauerhaft angelegte Beziehungen. Die Familie, in der wir aufwachsen, prägt uns und unser Leben. Im günstigen Fall finden wir in ihr Geborgenheit, wie auch Wachstums- und Entwicklungsmöglichkeiten. Und entwickeln in ihr Vertrauen zu anderen wie auch Selbstvertrauen zu uns.

Erfahrungen von Brüchigkeit von Familie lässt D. Speck in seinem Roman „Bella Germania“ die Hauptdarstellerin so beschreiben: „Familien waren unbeständige Konstrukte auf Zeit, gebaut auf Gefühle, die vergehen, Hoffnungen, die verblassen und Konventionen, die zerbrechen.“ Familie wurde als wackelig erlebt. Man durfte sich nicht auf sie verlassen.

Jesus hat familienkritisch seiner eigenen Familie gegenüber seine Jünger und Jüngerinnen als wahre Familie bezeichnet.

In der Ev. Lebensberatung arbeiten wir mit Familien, mit Paaren und mit Einzelnen. Alle haben eine Familie, aus der sie kommen, eine Herkunftsfamilie. Viele setzen sich in der Beratung auch kritisch mit ihrer Familie auseinander und entscheiden, wie sie ihr eigenes Leben und ihr Familienleben gestalten möchten.

Ich betrachte die Skulptur und empfinde es so: Sie zeigt den Wunsch, Familie zu sein. Das schließt andere Erfahrungen ein. Sie passt zu uns.

Christine Koch-Brinkmann, Leiterin der Lebensberatung für Einzelne, Paare, Familien / Supervision der Evangelisch-lutherischen Kirchenkreise Grafschaft Schaumburg und Neustadt-Wunstorf.