Ehrenamtskoordinatorin/ einen Ehrenamtskoordinator

Der ev. – luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf sucht baldmöglichst

eine Ehrenamtskoordinatorin/ einen Ehrenamtskoordinator

 für eine auf 1 Jahr befristete 0,5-Stelle für die Koordination und Begleitung Ehrenamtlicher in der Flüchtlingshilfe

Wir bieten

  • zahlreiche engagierte Ehrenamtliche in zwei Initiativen, dem Refugium am Rübenberge und dem Arbeitskreis Asyl und Integration in Wunstorf
  • erfahrene Ehrenamtliche in den jeweiligen Leitungsteams
  • Einbindung in den fachlichen Austausch mit KollegInnen des Diakonieverbandes Hannover Land, mit dem Kirchenkreissozialarbeiter und dem Superintendenten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

.

Wir suchen

  • eine Person mit hoher kommunikativer Kompetenz, die gern mit Ehrenamtlichen arbeitet, Vernetzungsarbeit schätzt und selbstständig Strukturen erarbeiten kann. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit Migranten und/oder Geflüchteten.

 

Die Aufgaben

  • Begleitung und Beratung der Ehrenamtlichen
  • Koordination der ehrenamtlichen Hilfen
  • Leitung und Moderation von Netzwerktreffen
  • bedarfsgerechte Weiterentwicklung der Arbeitsfelder und Strukturen
  • Beratung von Kirchengemeinden und Vernetzung im Kirchenkreis
  • Förderung der Integration christlicher Flüchtlinge in die Kirchengemeinden des Kirchenkreises
  • Konsolidierung der ökumenischen Ausrichtung des Angebotes
  • Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit
  • Vernetzung und Kooperation mit Kommunen, Job Center, vhs und anderen Anbietern und Initiativen, die für den Bereich der Flüchtlingshilfe von Belang sind

 

Die Leitlinien des Kirchenkreises für die Arbeit mit Geflüchteten finden Sie auf der homepage des Kirchenkreises: kirche-neustadt-wunstorf.de

Gern bekommen Sie weitere Auskünfte bei der Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe: Wiebke.Nolte@evlka.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 5.12.2017 an die Superintendentur, Silbernkamp 3, 31535 Neustadt oder per mail an sup.neustadt@evlka.de

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ak-asyl-wunstorf.de und www.refugium-am-ruebenberge.de