Aufbruch in Neues – Bisheriges hinter sich lassen

Christine Koch-Brinkmann (mitte), Leiterin der Lebensberatung für Einzelne, Paare /Familien mit Ihrem Team. Wunstorf. Unter Leitung von Christine Koch-Brinkmann stellt sich das Team der Lebensberatung für Einzelne, Paare und Familien in einem thematischen Gottesdienst in der Stadtkirche in Wunstorf vor. Am Sonntag, den 24.03.2019 um 10 Uhr wird das Team gemeinsam mit den Superintendenten Michael Hagen und Andreas Kühne-Glaser, dessen Kirchenkreis Grafschaft Schaumburg der Träger der Lebensberatung ist, sich mit Aufbrüchen und damit verbundenen Ängsten beschäftigen. Im Anschluss an den Gottesdienst stehen alle Beteiligten gerne für Gespräche zur Verfügung. Sie freuen sich auf die Begegnung mit allen Gottesdienstbesuchern.