Tischgespräche mit Martin Luther – eine Ausstellung in 10 Stationen

Mit einem Jugendgottesdienst eröffnete der Kirchenkreis Neustadt – Wunstorf am Sonntag, 21. Oktober, die interaktive Ausstellung in der Stadtkirche in Wunstorf.

Die Ausstellung bietet den Besuchern und Besucherinnen die Möglichkeit, sich an den einzelnen Stationen Gedanken darüber zu machen, welche Bedeutung die Glaubensaussagen Martin Luthers für sie persönlich haben können.

Den Fragen, wie zum Beispiel: Wie gehe ich mit meiner Schuld um?   Wie kann ich  mit der Schuld anderer umgehen? Wer bin ich? Was bin ich wert? Wofür stehe ich ein? Gegen was erhebe ich meine Stimme?, kann man sich an den Stationen mit Hilfe sehr ansprechender und abwechslungsreicher kreativen Möglichkeiten stellen.

Diese attraktive Wander -  Ausstellung bietet sich  sowohl für Jugendliche ab der siebten Klasse als auch für Erwachsene an.

Begleitet wird die Ausstellung von einem Team ehrenamtlicher Mitarbeitenden und Frau Diakonin Karola Königstein.

Schulklassen, Konfirmanden – Gruppen und andere Gruppen können einen Termin für eine Führung vereinbaren mit Diakonin Claudina Baron –Turbanisch, Telefon: 05032 956472 oder c.baron@turbanisch.eu.

Hier die Öffnungszeiten:

Geöffnet ist täglich jeweils bis 4.11.

von 10 – 12 Uhr und von 14  - 18 Uhr.

Samstag, 11 - 14 Uhr, Sonntag 11 – 13 Uhr.

Für angemeldete Gruppen:

zusätzlich von 8 – 10 Uhr  und von 12 – 14 Uhr.

Donnerstags wegen der „Stillen Stunde“:

bis 17.30 Uhr

Am Reformationstag, 31.10.:  von 11 – 18 Uhr

 

Auskunft erteilt gern: Diakonin Karola Königstein,

Telefon: 05031 778264 oder

Mobil: 0151 28048801