Symphonische Herbstklänge

Klassische Sinfonien zur Jagd

Bach - Haydn - Gossec

Samstag, 3. November  Stiftskirche Wunstorf

Festlicher Hörnerklang und klassische Musik verbinden sich zu einem besonderen Konzerterlebnis. „Symphonische Herbstklänge“ nennt Dirigent Claus-Ulrich Heinke das symphonische Konzert, das dem traditionellen Hubertus-Gedenken einen eigenen musikalischen Akzent verleiht. Es findet statt am Samstag, den 3. November um 20.00 Uhr in der Stiftskirche Wunstorf.

Viele große Meister der Klassik haben sich von dem Thema „Jagd“ inspirieren lassen und wunderschöne Musiken komponiert. Einige davon stehen auf dem Programm des Konzertes. Von J. Haydn erklingt die klangvolle Symphonie Nr. 73, deren letzter Satz mit „La chasse-Die Jagd“ überschrieben ist. Mozarts Zeitgenosse F. J. Gossec schreibt ebenfalls eine Symphonie gleichen Namens. Und auch Johann Strauß lässt es jagdlich unterhaltsam galoppieren.

Von besonderer Schönheit sind die Arien, die J. S. Bach in seiner sogenannten Jagdkantate für die Sopranistin geschrieben hat. Darunter die anrührende Arie „Schafe können sicher weiden“.

Antonia Radneva ist dabei die Solistin. Die Sängerin ist als lyrischer Sopran sowohl auf Opernbühnen wie auch auf dem Konzertpodium erfolgreich. Man konnte sie schon mehrfach bei den traditionellen Konzerten der SingAkademie Niedersachsen im Kloster Mariensee mit Claus-Ulrich Heinke als Dirigenten erleben.

Nach Wunstorf kommt er jetzt mit dem Philharmonischen Kammerorchester Wernigerode.

Im Programm wird es noch einen besonderen Akzent geben. Die Christusbegegnung der Hubertuslegende wird in neuer Weise erzählt werden. Erzählerin ist Heidrun Heinke.

Und eine weitere Farbe bekommt das Konzert durch den Auftritt des Bläsercorps der Jägerschaft Neustadt/Rbg. Die Bläser werden das Konzert einleiten und auch bei der Erzählung der Hubertuslegende musikalisch mitwirken.

Vorverkauf in Wunstorf beim Bücherparadies, Südstraße 5 und in Neustadt bei Buchhandlung Biermann, Wunstorferstraße 4.

Per Email über vorverkauf@singakademie-niedersachsen.de