Spendenkonto

NICHT OHNE IHRE UNTERSTÜTZUNG

Jede Förderung trägt dazu bei, dass die kirchlich-diakonische Arbeit in unserem Kirchenkreis vielfältig bleibt. Spenden helfen, kurzfristig anstehende Aufgaben zu leisten. Mit einer Zustiftung und oder einem Vermächtnis zugunsten einer unserer regionalen Stiftungen wirkt Ihre Unterstützung weit in die Zukunft hinein.

Wir freuen uns über jede Spende!

Spenden können Sie auf das Konto des Kirchenkreisamtes überweisen.

Kirchenkreisamt Wunstorf
IBAN: DE26 2515 2490 0000 1092 07 (Stadtsparkasse Wunstorf)

Bitte tragen Sie dabei unter Verwendungszweck die Nummer des Rechtsträgers ein, der Ihre Spende erhalten soll.
Rechtsträger:

Region Nord

Region Mitte

Region Süd-Land

Region Süd-Stadt

Sonstige

2010 (Basse) 2035 (Gesamtkirchengemeinde
Bordenau-Poggenhagen)
2013 (Dedensen) 2011 (Bokeloh) 2001 (Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf)
2014 (Dudensen) 2026 (Neustadt-Johannes) 2025 (Groß Munzel-Landringhausen) 2032 (Wunstorf-Corvinus) 1203 (Stiftung "Lichter im Norden")
2015 (Eilvese) 2027 (Neustadt-Liebfrauen) 2016 (Gümmer) 2034 (Wunstorf-St.Johannes) 1204 (Michaelis-Stiftung)
2017 (Hagen) 2023 Mardorf-Schneeren 2019 (Idensen) 2033 (Wunstorf-Stift) 1205 (Stiftung "Zukunft mit Kirche")
2018 (Helstorf) 2050 Kirchengemeindeverband Mitte 2020 (Kolenfeld) 2053 Kirchengemeindeverband Bokeloh-Wunstorf 1402 (Tagestreff für Wohnungslose)
2022 (Mandelsloh)   2021 (Luthe)   1403 (Harry u. Renate Freigang Stiftung)
2024 (Mariensee)   2031 (Schloss Ricklingen)    
2028 (Niedernstöcken)   2052 Kirchengemeindeverband Süd-Land    
2029 (Otternhagen)        
2051 Kirchengemeindeverband Nord        

Für Spenden bis zu einem Betrag von 200 Euro erkennt das Finanzamt den Überweisungsträger als Beleg an, für größere Spenden erhalten Sie eine Spendenbescheinigung, sobald das Kirchenkreisamt die Gemeinde, bzw. den Rechtsräger über den Zahlungseingang informiert hat.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr Engagement!