Neue Leitung in der Diakoniestation Neustadt

Superintendent Michael Hagen und Pastor Rainer Müller-Brandes als Geschäftsführer der Diakoniestationen Hannover verabschieden Petra Rose und begrüßen Damaris Stolz.Neustadt. Petra Rose hat die Diakoniestation Neustadt vor sieben Jahren als Leitung in wirtschaftlich schwierigen Zeiten übernommen. Sie wechselt nun in die Zentrale der Diakoniestation nach Hannover. Die Neustädterin Damaris Stolz,36, wird ab dem 1.8 die Leitung übernehmen, bisher war sie stellvertretende Leiterin in der Diakoniestation in Garbsen. Ihre Ausbildung zur Krankenpflegerin hat sie bereits in Neustadt gemacht. „ Als Neustädterin freue ich mich, zusammen mit dem gesamten Team der Diakoniestation in Neustadt Menschen, die Unterstützung brauchen, beizustehen,“ so Damaris Stolz.

Die Diakoniestation Neustadt hat 160 Mitarbeitende und wird zusammen von den Diakoniestationen Hannover und dem Kirchenkreis Neustadt- Wunstorf verantwortet.