Freie Stellen

An dieser Stelle sammeln wir Stellenangebote im Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf.

Eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen für eine auf 1 Jahr befristete 0,5-Stelle

Der ev. – luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf sucht baldmöglichst

eine Sozialpädagogin/ einen Sozialpädagogen

 für eine auf 1 Jahr befristete 0,5-Stelle

für die Koordination und Begleitung Ehrenamtlicher in der Flüchtlingshilfe

Wir bieten

  • zahlreiche engagierte Ehrenamtliche in zwei Initiativen, dem Refugium Neustadt am Rübenberge und dem Arbeitskreis Asyl und Integration in Wunstorf
  • erfahrene Ehrenamtliche in den jeweiligen Leitungsteams, Sprecher für einzelne Arbeitsbereiche (Sprachunterricht, Alltagsbegleitung von Familien, Sport- und Freizeitangebote)
  • Einbindung in den fachlichen Austausch mit KollegInnen des Diakonieverbandes Hannover Land, mit dem Kirchenkreissozialarbeiter und dem Superintendenten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wir suchen

  • eine Person mit hoher kommunikativer Kompetenz, die gern mit Ehrenamtlichen arbeitet, Vernetzungsarbeit schätzt und selbstständig Strukturen erarbeiten kann. Wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit Migranten und/oder Geflüchteten

Die Aufgaben

  • Akquise von Ehrenamtlichen
  • Projekte mit Ehrenamtlichen und Geflüchteten initiieren
  • Fördergelder beantragen und verwalten
  • Organisation von Fortbildungen für Ehrenamtliche
  • Möglichkeiten zum öffentlichen Diskurs zum Thema der Integration schaffen
  • Vernetzung in den Sozialraum
  • Ansprechperson für interessierte Institutionen, Unternehmen und Personen zum Thema Flucht und Integration
  • Beratung von Kirchengemeinden und Vernetzung im Kirchenkreis
  • Förderung der Integration christlicher Flüchtlinge in die Kirchengemeinden des Kirchenkreises
  • Konsolidierung der ökumenischen Ausrichtung des Angebotes
  • Intensivierung der Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Leitlinien des Kirchenkreises für die Arbeit mit Geflüchteten finden Sie auf der homepage des Kirchenkreises: kirche-neustadt-wunstorf.de

Gern bekommen Sie weitere Auskünfte bei der Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingshilfe: Dieter.Jaehnke@evlka.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die Superintendentur, Silbernkamp 3, 31535 Neustadt oder per mail an sup.neustadt@evlka.de bis zum 5. April 2018.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.ak-asyl-wunstorf.de und www.refugium-am-ruebenberge.de

 

B-Kirchenmusiker/in

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf (Region Hannover) will
zum 1. August 2018 eine seiner beiden
 
B-Kirchenmusikerstellen
 
als Elternzeitvertretung für 1 Jahr besetzen. Der Dienstsitz ist an der Liebfrauenkirchengemeinde in Neustadt am Rübenberge.  
 
Zu den Aufgaben gehören:
- Leitung der Singschule des Kirchenkreises (gegliederte Kinder- und Jugendchorarbeit in 5 Gruppen, Infos unter www.singschule-neustadt.de)
- Leitung der Kantorei oder des Gospelchores (www.new-city-voices.de)
- Organistendienst an der Liebfrauenkirche  
- Organisation und Betreuung der Konzertreihe an Liebfrauen  
 
Wir   freuen   uns   auf   eine   Musikerpersönlichkeit   mit   kommunikativ-pädagogischer  Kompetenz,  die  neben  der  klassischen  Kirchenmusik  auch Interesse  an  modernen  Musikformen  hat  und  besondere  Freude  an  der musikalischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringt.
 
Wir bieten:
- die Möglichkeit sich in einer zehn Jahre gewachsenen Singschularbeit mit motivierten Kindern, Jugendlichen und engagierten Eltern auszuprobieren
- eine akustisch günstige mittelalterliche Kirche mit einer Hammer-Orgel (III/40; 1965)  
- im Probensaal und Kirche je einen Flügel
- die Chance, traditionelle und neue Musikstile und Gottesdienstformen mit zu gestalten (z.B. Gospelgottesdienste) und eigene Ideen einzubringen
 
Es gibt vor Ort alle weiterführenden Schulen, eine profilierte und kooperationsbereite Musikschule sowie eine günstige Verkehrsanbindung nach Hannover. In Gemeinde und Kirchenkreis erwarten Sie aufgeschlossene und engagierte Ehrenamtliche und Hauptamtliche.
 
Die ausgeschriebene Stelle wird nach 11 TV-L vergütet.
Nähere Auskünfte erteilen:  
Superintendent Hagen, Tel. 05032-5993, Michael.Hagen@evlka.de .  
Stelleninhaberin Birgit Pape, 05032-893621, kimu-neustadt@frennet.de
 
Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 20.5.2018 an den
Kirchenkreisvorstand, Silbernkamp 3, 31535 Neustadt  
Vorstellungstermine sind voraussichtlich am 4. und 5. Juni 2018

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in

 

Die ev.-luth. Kindertagesstätte St. Johannes in Wunstorf

sucht zu sofort eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

mit 30,15 Stunden wöchentlich

befristet bis 8.2019

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Kindergartengruppe (25 Kinder) mit zwei weiteren Fachkräften
  • Arbeit mit Hortkindern in den Schulferien
  • Ein starkes, großes Team, in dem Sie sich verantwortungsbewusst einbringen können
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervisionen
  • Eine faire Bezahlung nach dem TVöD
  • Freiraum zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes und Umsetzung eigener pädagogischer Ideen

Wir brauchen:

 

  • Eine motivierte Fachkraft, die Spaß an der Arbeit mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren hat und auch am Nachmittag zur Arbeit kommen kann
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Identifikation mit dem Konzept unserer Kita
  • Die Mitgliedschaft in der Kirche ist Einstellungsvorrausetzung

 

Falls Sie Fragen bezüglich der Stelle haben, können sie uns unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder auch gern per Mail.

Ev.-luth. KTS St. Johannes

Frau Köritz

Albrecht-Dürer-Str. 5

31515 Wunstorf

E-Mail: kts.johannes.wunstorf@evlka.de

Homepage: www.kita-st-johannes.de

Tel.: 05031-12240

 

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in

Die ev.-luth. Kindertagesstätte St. Johannes in Wunstorf

sucht zu sofort eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

mit 31 Stunden wöchentlich

befristet bis voraussichtlich 8.2019

Wir bieten:

 

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Kindergartengruppe (25 Kinder) mit einer weiteren Fachkraft
  • Bezahlung nach dem TVöD SuE Entgeldgruppe S 8a
  • Ein starkes, großes Team, in dem Sie sich verantwortungsbewusst einbringen können
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervisionen
  • Freiraum zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes und Umsetzung eigener pädagogischer Ideen

Wir brauchen:

 

  • Eine motivierte Fachkraft, die Spaß an der Arbeit mit Kindern aus allen Nationen hat und einem vielfältigen Aufgabenfeld offen gegenübersteht
  • Jemanden mit der Fähigkeit die Kinder unserer Einrichtung in ihrer Sprache zu fördern und zu stärken
  • Jemanden, der sich gern in einem großen Team mit einbringt
  • Identifikation mit dem Konzept der Kita
  • Die Mitgliedschaft in der Kirche ist Einstellungsvorrausetzung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder auch gern per Mail.

Ev.-luth. KTS St. Johannes

Frau Köritz

Albrecht-Dürer-Str. 5

31515 Wunstorf

E-Mail: kts.johannes.wunstorf@evlka.de

Homepage: www.kita-st-johannes.de

Tel.: 05031-12240

Staatlich anerkannte/n Erzieher/in

Die ev.-luth. Kindertagesstätte St. Johannes in Wunstorf

sucht zum 01. März 2018 eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in

mit 31,44 Stunden wöchentlich unbefristet

 

Wir bieten:

 

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Hortgruppe (28 Kinder) mit zwei weiteren Fachkräften
  • Eine faire Bezahlung nach TVöD
  • Ein starkes, großes Team, in dem Sie sich verantwortungsbewusst einbringen können
  • Regelmäßige Fortbildungsmöglichkeiten und Supervisionen
  • Freiraum zur Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes und Umsetzung eigener pädagogischer Ideen

Wir brauchen:

 

  • Eine motivierte Fachkraft, die Spaß an der Arbeit mit Kindern im Alter von sechs Jahren bis zum Abschluss der 4. Klasse hat
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Identifikation mit dem Konzept der Kita
  • Die Mitgliedschaft in der Kirche ist Einstellungsvorrausetzung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Post oder auch gern per Mail.

Falls Sie Fragen bezüglich der Stelle haben, können sie diese unter folgenden Kontaktdaten einholen:

 

Ev.-luth. KTS St. Johannes

Frau Köritz

Albrecht-Dürer-Str. 5

31515 Wunstorf

E-Mail: kts.johannes.wunstorf@evlka.de

Homepage: www.kita-st-johannes.de

Tel.: 05031-12240

2 Erzieher/in oder Sozialassistent/in

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt Wunstorf sucht für seine

10 Kitas zusätzliche Springkräfte:

………………

2 Erzieher/in oder Sozialassistent/in

zur unbefristeten Beschäftigung als Vertretungskraft

 mit einer Wochenarbeitszeit

von 21,00 Std und 30,00 Std.

(TVöD / SuE  S8 oder TVöD / SuE  S3)

ab 01.08.2018

 

und

 

2 Erzieher/in oder Sozialassistent/in

zur befristeten Beschäftigung für 2 Jahre (mit der Option zur Unbefristung)

als Vertretungskraft

 mit einer Wochenarbeitszeit von 30,00 Std.

(TVöD / SuE  S8 oder TVöD / SuE  S3)

zum nächst möglichen Zeitraum

 

Diese 4 päd. Kräfte werden keiner Kindertagesstätte zugeordnet, sondern werden von der Päd. Leitung nach Bedarf eingesetzt.

Wir wünschen uns:

  • Staatlich anerkannten Abschluss
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern in unterschiedlichen Altersstrukturen
  • Einfühlungsvermögen
  • Kreativität, Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise
  • Fachkompetenz und mehrjährige Berufserfahrung
  • Interesse an rel.-päd. Arbeit in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
  • Persönliche Ausstrahlung und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Engagierte und offene Teams
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Arbeiten in verschiedenen pädagogischen Konzepten
  • Gutes Netzwerk im Kirchenkreis
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten

Ev.-luth. Bekenntnis ist Anstellungsvoraussetzung. Bitte einen entsprechenden Vermerk in die Bewerbung mit aufnehmen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schicken Sie bitte, gern auch per Mail, an:

Fachstelle Kindertagesstätten, Päd. Leitung Frau Brückner, Stiftsstr. 20, 31515 Wunstorf

oder

Evelin.Brueckner@evlka.de

Eine staatlich anerkannte Erzieherin

Die Evangelische Kindertagesstätte Mariensee sucht zum 1. Mai 2018 unbefristet eine staatlich anerkannte Erzieherin für eine alterübergreifende Gruppe mit 25 Plätzen.

Die Arbeitszeit beträgt 28 Stunden wöchentlich, vormittags.

Bezahlung nach TVöD.

Unsere Einrichtung mit zwei altersübergreifenden Gruppen  und einer Hortgruppe als Außenstelle im Gemeindehaus arbeitet mit einem offenen Konzept.

Ein pädagogischer Schwerpuntk im Bereich Kunst wäre wünschenswert.

Weiter Informationen: Angelika Schütz-Engels, Leitung, Telefon 05034-723.

eine/n Erzieher / in (TVöD / SuE S8) bzw. Sozialassistent/in (TVöD / SuE S3)

Die Ev.-luth. Kindertagesstätte „Johannes“ in Neustadt

des Ev. – luth. Kirchenkreises Neustadt/ Wunstorf sucht

eine/n Erzieher / in (TVöD / SuE  S8) bzw. Sozialassistent/in  (TVöD / SuE  S3)

mit 39,00 Stunden zu sofort im Kindergartenbereich - befristet bis 28.06.2018

Wir wünschen uns:

  • Staatlich anerkannten Abschluss
  • Einfühlungsvermögen
  • Kreativität, Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise
  • Fachkompetenz
  • Interesse an rel.-päd. Arbeit in Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde
  • Persönliche Ausstrahlung und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Ein engagiertes und offenes Team
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Regelmäßige, fest installierte Supervisionen
  • Gutes Netzwerk im Kirchenkreis
  • Enge Zusammenarbeit mit der Gemeinde
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten

Ev.-luth. Bekenntnis ist Anstellungsvoraussetzung. Bitte einen entsprechenden Vermerk in die Bewerbung mit aufnehmen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen schicken Sie bitte per Mail an:

Ev. – luth. Johanneskindertagesstätte

Daniela Nienburg

Wacholderweg7

31535 Neustadt

Kts.johannes.neustadt@evlka.de

Ehrenamtliche(r) Mitarbeiter(innen) Ambulanten Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienst DASEIN

Ambulanter Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienst DASEIN

im Ev. – luth. Kirchenkreis Neustadt/Wunstorf

An der Liebfrauenkirche 5-6

31535 Neustadt

Telefon: 05032/914507

Mobil: 0162 63 86 502

Wir suchen: Ehrenamtliche(r) Mitarbeiter(innen) Ambulanten Hospiz- und Palliativ- Beratungsdienst DASEIN im ev.-luth. Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf

Beschreibung der Tätigkeit

Als Ehrenamtliche(r) im Hospizdienst DASEIN begleiten Sie Menschen die sich in ihrer letzten Lebenszeit befinden. Sie besuchen regelmäßig denselben Menschen. Sie verbringen gemeinsam Ihre zur Verfügung stehende Zeit mit ihm. Die Gestaltung der Zeit geben die begleiteten Menschen vor. Das können sein: zuhören, erzählen, vorlesen, spazieren gehen, schweigen, da sein, …

Ziel

der Begleitung ist es durch Gespräche und Zeit, den Alltag dieser Menschen zu bereichern. Angehörige zu entlasten.

Voraussetzungen

Bereitschaft und Offenheit für ein vielfältiges Erleben von Krankheit, Sterben, Tod und Trauer, Beschäftigung mit sich selbst, der eigenen Biografie, den eigenen Stärken und Grenzen

Teilnahme am Vorbereitungskurs „Sterbende begleiten lernen“

Einsatzort

Den Einsatzort legen Sie fest innerhalb von Neustadt – Wunstorf und Umland

Zeitaufwand:

1 1/2-2 Stunden pro Woche für die Begleitung, 1x monatlich Supervisions- oder Fortbildungsveranstaltung

Wir bieten

Vorbereitungskurs „Sterbende begleiten lernen“ mit Zertifikat/Praxisbescheinigung, Begleitung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit durch hauptamtlichen Hospizkoordinatorinnen und Palliative care Kräfte, Supervision, Fortbildung, Versicherungsschutz (Haftpflicht- und Unfallversicherung), Erstattung der Fahrtkosten

Unsere Einrichtung

Der Hospizdienst DASEIN mit 3 hauptamtlichen Hospizkoordinatorinnen/Palliative care Kräfte und 40 Ehrenamtlichen HospizbegleiterInnen ist in Trägerschaft des ev.- luth. Kirchenkreis Neustadt – Wunstorf. DASEIN begleitet und berät Menschen am Lebensende, zuhause, in stationären Einrichtungen für hilfsbedürftige Menschen und im Krankenhaus Neustadt

Ihre Ansprechpartnerin

Sabine Behm Tel: 05032914507

An der Liebfrauenkirche 5-6, in Neustadt

hospizdienst.dasein@evlka.de

http://www.hospiz-dasein.de