Fahrt nach Celle

Bieneninstitu CelleHerzliche Einladung zu einem Besuch des  Bieneninstituts und einer Stadtbesichtigung in Celle am 12. April 2019

Die Biene ist ein kleines Wesen in Gottes Schöpfung und doch zeigt sie besonders deutlich, wie alle Dinge in diesem Ökosystem zusammen hängen und voneinander abhängig sind. Und letztlich kann man auch eine Allegorie zur christlichen Gemeinde schaffen.

 Das Institut für Bienenkunde in Celle wurde wegen des starken Rückgangs der Bienenhaltung vor 90 Jahren gegründet. Am Rand der Altstadt gelegen, beherbergt es in einem idyllischen Garten etliche Bienenvölker und ein kleines Museum. Im Rahmen einer einstündigen Führung werden wir etwas über die Lebensweise eines Bienenvolkes im Laufe des Jahres und über die ökologische und ökonomische Bedeutung der Bienenhaltung erfahren.

Anschließend ist ein gemeinsames Mittagessen in Thaers Wirtshaus in der Celler Altstadt geplant. Die Teilnahme ist freiwillig, die Kosten für das Essen sind nicht im Reisepreis enthalten.

Altstadt CelleUm 14:30 Uhr beginnt dann unsere 90 Minuten lange Stadtführung durch die Celler Altstadt. Eine stimmigere Fachwerk-Altstadt findet man in Niedersachsen kaum. Im Erdgeschoss der teils noch aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gebäude laden hübsche kleine Läden zum Stöbern ein.

Wir treffen uns am 12.04.2019 um 8:55 Uhr am Bahnhof Wunstorf, in der Bahnhofhalle und fahren über Hannover Hbf nach Celle. Der Weg vom Bahnhof Celle ins Bieneninstitut in der Altstadt beträgt ca. 1,7 km und wird zu Fuß zurückgelegt. Das Restaurant liegt 700 m vom Bieneninstitut entfernt, hier beginnt nach dem Essen auch die Stadtführung, sie endet am Schloßplatz. Von dort erreichen wir den Bahnhof nach ca. 1,3 km Fußweg. Die Rückkehr nach Wunstorf ist gegen 18:00 Uhr geplant.

Kosten:   19,00 Euro pro Person

In den Kosten inbegriffen sind die Fahrtkosten, die Führung im Bieneninstitut und die Stadtführung. Nicht enthalten sind die Kosten des gemeinsamen Mittagessens.

Wir freuen uns auf einen schönen Tag mit Ihnen.

Ihr Reiseleiterteam

     Gabi Jäger und Uschi Moch-Leidigkeit

Flyer zur Fahrt nach Celle

G.B.R.-Anmeldung