eine Diakonin/ einen Diakon als Kirchenkreisjugendwart / Kirchenkreisjugendwartin 0,5 – Stelle unbefristet

Der evangelisch-lutherische Kirchenkreis Neustadt-Wunstorf sucht zu sofort oder später

eine Diakonin/ einen Diakon als Kirchenkreisjugendwart / Kirchenkreisjugendwartin

0,5 – Stelle unbefristet

für die Mitarbeit im Kirchenkreisjugenddienst Neustadt – Wunstorf

Evangelisch-lutherisches Bekenntnis ist Anstellungsvoraussetzung.
Die Aufgaben ergeben sich aus der Ordnung für die Evangelische Jugend in der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers und der gültigen Musterdienstanweisung für Kreisjugendwart*innen.

Besondere Schwerpunkte für diese Stelle:

  • Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher Mitarbeiter*innen
  • Geschäftsführende Tätigkeiten für den Jugendverband Evangelische Jugend und im Kirchenkreisjugenddienst in Zusammenarbeit mit dem Team im KJD
  • Begleitung des Kirchenkreisjugendkonventes
  • Planung und Durchführung von Freizeitmaßnahmen und Großveranstaltungen, z.B. Deutscher Evangelischer Kirchentag und Landesjugendcamp  
  • Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreisjugenddienst
  • Fachliche Beratung der kirchlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in den Regionen
  • Schwerpunktsetzungen der Kirchenkreisjugenddienstarbeit werden im Kirchenkreisjugenddienstteam abgesprochen

Erwartungen:  

  • Ein authentisches evangelisches Profil
  • Fachliche Kompetenz in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen  
  • Praktische Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Organisationskompetenz  
  • Team-  und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zu konzeptionellem und strategischem Denken und Handeln
  • Kenntnis von kirchlichen und jugendverbandlichen Strukturen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Kollegin Kirchenkreisjugendwartin (0,5 Stelle) und einen Kirchenkreisjugendpastor (0,25 Stelle) im Team des Kirchenkreisjugenddienstes  
  • Eine Verwaltungskraft im Kirchenkreisjugenddienst mit 10 Wochenstunden
  • Engagierte Jugendarbeiter*innen und Ehrenamtliche für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis
  • Ein beschlossenes Konzept und Grundstandards für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Kirchenkreis, das Anknüpfungspunkte bietet
  • Bezahlung erfolgt nach Dienstvertragsordnung in Verbindung mit TV-L, die Entgeltgruppe richtet sich nach der Qualifikation

Weitere Auskünfte erhalten Sie bei der Kirchenkreisjugendwartin Beate Degener (Tel: 05031/72744) oder Kirchenkreisjugendpastor Elmar Orths (05035/541).
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 30. September 2017 an Superintendent Michael Hagen, Silbernkamp 3, 31535 Neustadt am Rübenberge (Tel: 05032/5993)